LEO, LEO ….¿QUÉ LEES? Vorlesewettbewerb für hessische Schulen: Halbfinale!

Am ersten Schultag nach den Osterferien war es dann soweit: Unsere beiden Schulsieger des Vorlesewett-bewerbs Spanisch, Tara Heidary (Klasse 9) und Leonardo Ponnath (Klasse 10), nahmen gemeinsam mit Henning Wendel (betreuende Lehrkraft) am Halbfinale gegen andere Schulen der Region teil. Der in diesem Jahr online ausgefochtene Wettbewerb wurde vom Neuen Gymnasium Rüsselsheim unter der Leitung von Carolín Fuentes Flores professionell … weiterlesen >>>

Anerkennungspreis beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen!

Herzlichen Glückwunsch an die Gruppe ALAMAS bestehend aus Amélie Fachinger, Selina Groothold, Lara Gilcher, Louisa Hack, Merle Lanners und Maximilian Nonn (aus der 8c und 8d), die diesen Preis für ihren englischsprachigen Video-Beitrag „The Failed Revenge“ erhielten.

 

Unter den schwierigen Bedingungen des Lockdowns waren sie eine von nur 60 Gruppen von 179 hessenweit angemeldeten, die einen Beitrag eingereicht haben. … weiterlesen >>>

LEO, LEO ….¿QUÉ LEES? Vorlesewettbewerb für hessische Schulen

Veranstalter des Wettbewerbs ist die Hessenwaldschule in Kooperation mit dem Hessischen Kultus-ministerium, dem Instituto Cervantes in Frankfurt, der Bildungsabteilung der Spanischen Botschaft in Berlin, den Generalkonsulaten Spaniens, Mexikos, Kolumbiens und Chiles in Frankfurt

Am 18.03. und 25.03.2021 fand nachmittags der Schulentscheid zum Vorlesewettbewerb Spanisch an unserer Schule statt – leider nicht in Präsenz, sondern natürlich virtuell.

 

Trotz dieser erschwerten … weiterlesen >>>

SLAM-POETRY im Homeschooling – mit AUDIOFILES!!

 

Im Rahmen des Rhetorik- Kurses haben sich die Schüler*innen der 10. Klassen in den letzten Wochen mit dem Thema “Poetry Slam” beschäftigt. Die Schüler*innen haben sich schließlich ihre eigenen Texte, die sogenannten “Slams”, innerhalb der Videokonferenzen vorgetragen.

Da momentan ein “richtiger” Poetry Slam auf der Bühne nicht möglich ist, bietet diese Art und Weise eine Möglichkeit, die tollen Ergebnisse … weiterlesen >>>

Schultheatertage?! Auch in diesem Jahr mit dem Gymnasium Taunusstein!

Immer um diese Zeit im Jahr – Ende März – finden die Schultheatertage am Staatstheater in Wiesbaden statt. 2019 hat unsere Theater-AG zum ersten Mal daran teilgenommen und unter der Leitung von Rita Schulz die Eigenproduktion „Einfach. Magisch.“ aufgeführt.

 

Im  vergangenen Jahr – 2020 – stand der WPU-Kurs Darstellendes Spiel unter der Leitung von Ulrike Brockauf schon kurz vor … weiterlesen >>>

Digitaler Informationsabend für die Jahrgangsstufe 8

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Montag, 15.03.2021, findet um 19:30 Uhr eine Informationsveranstaltung für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 sowie deren Eltern und Erziehungsberechtigten statt.

Frau Janssen, Stufenkoordinatorin der Jahrgänge 9 und 10, informiert über den Wahlpflichtunterricht sowie die Wahlen zur 3. Fremdsprache.

Die Veranstaltung findet digital statt. Die Einladungen mit den Zugangslinks wurden … weiterlesen >>>

Die Schulsanitäter am Gymnasium Taunusstein bekommen Verstärkung

7 Tage, 15 Teilnehmer, eine Prüfung und ALLE haben mit Bravour bestanden!!!

Am Montag den 8.02.2021 hat alles begonnen… Wir lernten uns erstmal alle kennen. Obwohl wir nicht aus einem Jahrgang stammen, kamen wir bestens miteinander klar.

Unsere Betreuerin, Frau Maren Heuser von der Johanniter Unfallhilfe, gestaltete den theoretischen Unterricht amüsant und baute zu allem Wichtigen Eselsbrücken (SAMPLER-, PECH-, FAST- … weiterlesen >>>

Mut hilft in diesen besonderen Zeiten

Zwei Siegerinnen beim Schreibwettbewerb

Beim hessenweitern Schreibwettbewerb der Stiftung Handschrift haben – wie schon in den vergangenen Jahren – auch in diesem besonderen Schuljahr Schüler*innen unserer Schule teilgenommen. Aus rund 7.500 eingesandten handschriftlichen Briefen wurden 100 Gewinner*innen ermittelt. Unsere Schülerinnen Isabella C. und Wera S. (beide 6a) sind mit ihren Briefen zum Thema „Mut (in Corona-Zeiten)“ prämiert worden! Ihre Texte … weiterlesen >>>