Nachhilfe

Schulinterne Nachhilfebank

Unsere Schülerinnen und Schüler helfen sich gegenseitig. Wir vermitteln Nachhilfe innerhalb der Schulgemeinde über eine Datenbank in unserem Schul-Moodle. Wer Unterstützung beim Lernen braucht oder gut erklären kann und sich etwas dazu verdienen möchte, ist hier genau richtig.

Nachhilfe anbieten können alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule, die mindestens in Jahrgangsstufe 10 sind. In den angebotenen Fächern müssen gute bis sehr gute Leistungen im letzten Zeugnis vorliegen. Auch Eltern und ehemalige Schülerinnen und Schüler mit geeigneter Qualifikation können sich als Anbieter eintragen lassen.

Wie das funktioniert, steht hier: Anleitung Datenbank Schulinterne Nachhilfe

Kostenlose digitale Eins-zu-eins-Nachhilfe

Das Mentorenprogramm des Vereins „Haydee e.V.“ organisiert eine digitale Eins-zu-eins-Nachhilfe und vernetzt Mentor*innen mit Schüler*innen, die beim Lernen Unterstützung benötigen. Die Nachhilfe für Schüler*innen der Klassen 5 bis 10 findet dabei online über ein Smartphone, Laptop oder Tablet statt. „Haydee!“ ist mit seinem Angebot der zusätzlichen und außerschulischen Lernförderung sowie Hausaufgabenhilfe innerhalb der kompensatorischen Maßnahmen des hessischen Landesprogramms „Löwenstark – der BildungsKICK“ verankert.

Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.haydee-digitalenachhilfe.com/

Unterstützung durch Bildung-und Teilhabe

Bei Bedarf und unter bestimmten Voraussetzungen werden die Kosten für externe Nachhilfe vom Land Hessen übernommen. Informationen dazu finden Sie hier: https://www.rheingau-taunus.de/fileadmin/forms/kinder_und_jugendliche/but_fyer_lernfoerderung_17.05.2022.pdf

Stand: 19.07.22

Verantwortlich: Sandra Flory

Teilen