Ferien – das heißt auch Dienst wie immer

Quelle: Wiesbadener Kurier

SCHULEN Auch im Urlaub ruht der Betrieb nicht vollständig / Nachprüfungen, Konferenzen oder Vorbereitung des nächsten Schuljahres

Das Gymnasium Taunusstein ist nur in der dritten und vierten Ferienwoche wirklich geschlossen. Ansonsten sei das Sekretariat geöffnet, erzählt Schulleiter Jochen Reinhardt – in den ersten beiden Wochen auf jeden Fall, zum Ende der Ferien in der Regel auch. „In der ersten Ferienwoche gibt es oft noch Fragen zu Zeugnissen oder Versetzungen“, sagt Reinhardt,… weiterlesen >>>

Gymnasium Taunusstein verabschiedet 81 Abiturienten

Quelle: Wiesbadener Kurierweiterlesen >>>

Klassenfahrt 7c und 7e nach Glücksburg

Impressionen vom Segeln 🙂

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 … weiterlesen >>>

Immer auf dem neuesten Stand – Sanis bilden sich fort

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Am 12. Juni 2017 absolvierten 30 Schulsanitäter – davon 12 neue und vier Abiturienten – ihre zweite Fortbildung für dieses Schuljahr. Diesmal trafen wir uns auf der Johanniterwache in Wiesbaden. Die Themenschwerpunkte bestimmten die Sanis aufgrund konkreter Erfahrungen selbst: Umgang mit Krampfanfällen und Vorgehen bei Vergiftungen.

Durch regelmäßige und fachkundige Fortbildungen wird sichergestellt, dass die Sanis immer auf dem neuesten Stand der Erste-Hilfe-Richtlinien… weiterlesen >>>

Viva Taunusstein – der Besuch unserer spanischen Austauschpartner in Deutschland

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Etwa fünf Wochen, nachdem wir Caldes de Montbui und unsere Gastfamilien verlassen hatten, kamen unsere spanischen Freunde zu uns nach Taunusstein.

Am Donnerstag, den 8.6., fuhren wir zum Flughafen und begrüßten unsere Austauschschüler mit einem großen Willkommensplakat.

Nach der Begrüßung durch Herrn Timmers zeigten wir ihnen unsere Schule und schon ging es zum ersten Mal in die Familien. Am darauffolgenden Tag schauten wir uns zusammen Frankfurt an und besuchten einige Sehenswürdigkeiten.… weiterlesen >>>

Kälte, Hitze und Brutalität

LESUNG Autor Dirk Reinhardt am Taunussteiner Gymnasium / Mexikanische Jugendliche wagen Flucht in USA

Quelle: Wiesbadener Kurier

BLEIDENSTADT – Das Thema des Jugendromans „Train Kids“ ist hochaktuell. Autor Dirk Reinhardt beschreibt darin den Versuch, fünf aus Mittelamerika stammender Jugendlicher rund 3000 Kilometer auf Güterzügen durch Mexiko zu fahren, um in die USA zu gelangen. „Viele Kinder in Guatemala, El Salvador oder Honduras können nicht mal zur Schule gehen, weil sie sich von klein auf am… weiterlesen >>>

Fitte Kids – kluge Köpfe

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Um den Zusammenhang zwischen gesunder, ausgewogener Ernährung sowie Bewegung und körperlicher und geistiger Leistungsfähigkeit sollte es in der Projektwoche unter der Leitung von Frau Stork und Frau Schatz gehen.

Theoretisch wissen wir alle, dass Obst gesund und genügend Schlaf wichtig ist. Aber wir fühlt sich dies in der Praxis an: Wir haben ein gesundes Mittagessen zubereitet, mit Yoga entspannt und waren auf dem Neroberg klettern. Am Präsentationstag durften sich alle ein… weiterlesen >>>