Schlagwort-Archive: SSZ

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Das Gymnasium Taunusstein ist beim weltgrößten Schulsportwettbewerb, Jugend trainiert für Olympia, Landessieger in der Wettkampfklasse 3 der Jungen geworden.

Die jungen Volleyballtalente setzten sich in einem unfassbar spannenden Finale mit 16:14 im Tiebreak durch und dürfen nun das Land Hessen … weiterlesen >>>

JtfO – Platz 4 im Landesfinale

Hauptprüfungstag im mündlichen Abitur. Alle nicht beteiligten Schüler genießen ihren freien Tag. Alle nichtbeteiligten Schüler? Nein! Die kleine Volleyballmannschaft der WK4-Mädchen vertritt das Gymnasium Taunusstein beim Landesfinale im Volleyball.

Nach einem 9-stündigen Wettkampftag sind die Schülerinnen mit dem ÖPNV wieder … weiterlesen >>>

Bronzene Sport-Ehrennadel für Volleyballerinnen

Bei der Sportlerehrung des Rheingau-Taunus-Kreises in Bad Schwalbach, überreichte Landrat Burkhard Albers den Volleyball Spielererinnen der Wettkampfklasse II des Gymnasiums Taunusstein die bronzene Sport-Ehrennadel.

Mit dieser Auszeichnung wurden die „hervorragenden sportlichen Leistungen“ der Volleyballerinnen gewürdigt, die im vergangenen Jahr ihren … weiterlesen >>>

GT-Volleyballerinnen mit hervorragenden Leistungen in Berlin

Beim Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin konnten die Volleyballspielerinnen vom Gymnasium Taunusstein wieder einmal zeigen, dass sie zur Spitze in Deutschland gehören. Alle Spiele gegen die Volleyballteams vergleichbarer „normaler“ Schulen gewannen die Taunussteinerinnen deutlich: 2:0 gegen das Max-Slevogt-Gymnasium … weiterlesen >>>

Starke Leistungen beim Regionalentscheid Volleyball

014_02_18_jtfo_wkIV_maedelzzBei einem spannenden und hochklassigen Regionalentscheid (= Schulmeisterschaften) im Volleyball „Jugend trainiert für Olympia“ Wettkampfklasse IV (Geburtsjahrgänge 2001 – 2004), überzeugten die jüngsten Taunussteinerinnen über das gesamte Turnier.

Im ersten Spiel erreichten sie ein knappes 2:1 gegen die Mädchen der … weiterlesen >>>