Austausch mit Ecuador

Austausch mit Cuenca/ Ecuador für 4-6- Schüler/innen

Seit dem Schuljahr 2014/15 gibt es die Möglichkeit eines Austausches mit Ecuador.

4-6 ecuadorianische Schülerinnen und Schüler, die dann die 10. Klasse der Deutschen Schule Stiehle in Cuenca/Ecuador (http://www.casc.edu.ec/portal/es) besuchen, zwischen 14 und 16 Jahren alt sind und seit der Grundschule Deutsch lernen, besuchen von Mitte September bis Mitte November das Gymnasium Taunusstein. Die ecuadorianischen Jugendlichen werden mit ihren Gastgeschwistern den Unterricht am Gymnasium Taunusstein besuchen und sollen darüber hinaus das „normale“ deutsche Leben kennen lernen. Danach besteht die Möglichkeit für die aufnehmenden deutschen Schülerinnen und Schüler, ihre Austauschpartner in Ecuador zu besuchen. Dieser Gegenbesuch findet bisher von Mitte Dezember bis Ende Januar statt. Die Fachschaft Spanisch ist bei der Vorbereitung gerne behilflich, an der Schule in Cuenca kümmert sich unsere ecuadorianische Kollegin, die perfekt deutsch spricht, um die Austauschschüler.

In Deutschland entstehen keine besonderen Kosten (außer natürlich Verpflegung und Unterbringung), Busfahrkarten stellt der Kreis. Wenn jemand nach Ecuador fahren möchte, muss er den Flug (ca. 1500€) und Taschengeld einkalkulieren. Es besteht dort die Möglichkeit zu einem Spanischkurs, der ca. 150$ kostet.

Bei Interesse oder Fragen können Sie sich/könnt Ihr Euch gerne an mich wenden – persönlich im Unterricht oder in den Pausen oder per Mail: a.fritsche@gymnasium-taunusstein.de.

Berichte vom Ecuador-Austausch hier