BUNDESJUGENDSPIELE 2019: Orga für die Klassenstufen 7,8,9

Wettkampftag: Mittwoch 22.05.2019, 8:00 Uhr – 13:15 Uhr
Wettkampfstätte: Stadion Obere Aar (Taunusstein Hahn) 

Die Orga für die Klassenstufen 5 & 6 (Sportplatz am Röderweg – am gleichen Tag) folgt in Kürze

1.) Die Schülerinnen und Schüler treffen sich am Mittwoch, dem 22.05.2019, um 8.00 Uhr mit ihren Betreuern (möglich: Klassenlehrerinnen, Klassenlehrer, zur Betreuung eingesetzte Lehrerinnen und Lehrer, eingeteilte Hilfsaufsichten) direkt im Stadion Obere Aar in Taunusstein Hahn.

Es besteht Anwesenheitspflicht. Schülerinnen oder Schüler, die am Wettkampf nicht teilnehmen können, haben ein ärztliches Attest vorzuweisen. Sie werden durch die Wettkampfleitung als Helferinnen oder Helfer eingeteilt.

2.) Sobald die Klassen mit den Betreuenden auf dem Sportplatz angekommen sind, müssen die Betreuenden die Wettkampfmappen im Wettkampfbüro abholen und werden dort bei Bedarf eingewiesen. In den Mappen befinden sich alle Unterlagen, die zur Durchführung des Wettkampfs notwendig sind. Für jede Disziplin (Sprint, Wurf, Kugel, Ausdauerlauf) gibt es eine Starterliste, die jeweils alphabetisch sortiert ist. Während des Wettkampfs an einer Wettkampfstation trägt die Betreuende oder der Betreuer die erzielten Leistungen deutlich lesbar in die jeweilige Liste ein. Ist eine Disziplin beendet, dann muss die ausgefüllte Liste (lesbar unterschrieben für eventuelle Nachfragen) sofort in das Wettkampfbüro gebracht werden.

3.) Dem Zeitplan, der auch in der Wettkampfmappe zu finden sein wird, ist zu entnehmen, wann und wo die Schülerinnen und Schüler der Klassen aktiv sein werden.
Bitte unbedingt diesen Zeitplan beachten!

4.) Nach der Veranstaltung werden die Schülerinnen und Schüler durch die betreuenden Lehrerinnen oder Lehrer nach Absprache mit der Wettkampfleitung nach Hause entlassen.

5.) Im Vorfeld wird es möglich sein, in der Cafeteria Lunchpakete zu bestellen. Dies organisieren bei Bedarf die Klassenlehrerin oder der Klassenlehrer zusammen mit den Schülerinnen und Schülern der Klasse (Ansprechpartner: Fr. Stork und Hr. Danho)

Die Betreuerinnen und Betreuer der Wettkampfstationen machen sich bitte rechtzeitig mit der zu betreuenden Station vertraut.

Es gilt auf dem gesamten Gelände natürlich Rauch- und Alkoholverbot.

Wir wünschen allen Beteiligten einen erfolgreichen und fairen Wettkampf und bedanken uns bei allen Kolleginnen und Kollegen im Voraus für die tatkräftige Unterstützung bei dieser Schulveranstaltung.

Fachschaft Sport (Legleitner)

Teilen